SUEñA Y VIVE 
Tango-Café in Berlin-Biesdorf am 02.02.2020

Tango-Café "Sueña y Vive"

am Sonntag 02.02.2020

Von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Achtung Livemusik!

Duo Romero-Espegard

Ein besonderes Datum und zwei besondere Musiker...

Diego Romero
(Gitarre) und Karl Espegard (Violine)

Wunderschöne Klänge, rührende Dynamik, perfekte Technik und eine exquisite Auslese an Meisterwerken des Argentinischen Tangos erwarten uns an diesem Nachmittag. Ein unvergessliches Livemusik-Erlebnis ist garantiert!

Weitere Infos hier...

Eintritt: 6,-€

Livemusik für Eure Spende in den Hut.

Im TaP-"extra"
Theater am Park
Frankenholzer Weg 4
12683 Berlin-Biesdorf

Großer Saal ohne Säulen.
Viel Platz zum Tanzen.

Super Parkettboden!

Du hörst bei uns traditionelle und moderne Tangos in Tandas und tanzbaren Cortinas. Hauptsache alle haben Spaß...
Manchmal besuchen uns auch Live-Künstler und treten für Deine Spende bei uns auf.

Du (M/W) möchtest beide Rollen tanzen? Dann bist Du ebenfalls herzlich willkommen.

Getränke, Kaffee und Kuchen zu fairen Preisen an der Bar.

Kostenlose Parkplätze vorhanden. Außerdem  mit der U5 gut zu erreichen. Bis Elsterwerdaer Platz und dann eine Station mit dem 154er Bus oder 800m zu Fuß.

 

Link zur Facebook-Seite hier.

-----------------------------------------------------

Práctica mit Britta & Oliver:

02.02.2020 ab 15:00 Uhr

Thema:

In den Practica werden wir jeweils eine schöne Bewegung einführen, die wir dann
gemeinsam - und Stück für Stück - trainieren.

Die Bewegungen, Abläufe, Figuren sind so aufgebaut, dass Sie sich für verschiedene Level eignen.

Tangogrundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Anmeldung zur Practica erbeten:
(spontan vorbeikommen auch möglich)

Web:    www.tangoarbeit.de

Mobil:  0178. 513 45 42

--------------------------------------------------------

Tango lernen in Kaulsdorf:

Link zu "Tango-Eastside"

 -------------------------------------------------------

Schön war's diesen Sommer am Spreetunnel.
Im nächsten Jahr geht's weiter...